» Prüfungen » Prüfungsausschüsse » Rhein-Ruhr

Herzlich willkommen beim Prüfungsausschuss (PA) Rhein-Ruhr

CORONAVIRUS - ABSAGE ALLER PRÜFUNGEN
Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus (COVID-19) nach Rücksprache mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ab sofort alle anstehenden Prüfungen bis auf Weiteres abgesagt werden müssen. Der Schutz und die Gesundheit aller Beteiligten muss oberste Priorität haben. Sobald die Behörden die Situation wieder als unkritisch einstufen, erhalten Sie hier eine Nachricht zur Wiederaufnahme der Prüfungen.
____________________________________________________________________________

Das Büro des Prüfungsausschusses ist zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch, postalisch sowie per E-Mail zu erreichen, so dass weiterhin Anmeldungen zu Prüfungen erfolgen können, dies gilt auch für Online-Anmeldungen. Die ursprünglichen Termine bleiben auf der Website sichtbar und sobald möglich, werden entsprechende Ersatztermine für die ausgefallenen Prüfungen bekannt gegeben. Für die Verlegung Ihrer Prüfung entstehen keine zusätzlichen Kosten und bereits entrichtete Gebühren werden übernommen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen vor allem Gesundheit!

Kontakt

Prüfungsausschuss für amtliche
Sportbootführerscheine
und Funkzeugnisse
Rhein-Ruhr
Elisabeth-Selbert-Straße 19
40764 Langenfeld

Telefon: 02173 - 963 932 2
Fax: 02173 - 963 932 3
E-Mail: info@pruefungsausschuss-rhein-ruhr.org

Leiter: Oliver Wiegand

Sprechzeiten
Dienstag - Donnerstag: 09:00 - 13:00 Uhr

Bankverbindung
IBAN: DE75 3507 0030 0309 5833 00
Name: Deutsche Bank Duisburg
BIC: DEUTDEDE350

Der PA Rhein-Ruhr nimmt Prüfungen für folgende Befähigungsnachweise ab:

Die Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Befähigungsnachweises.

Prüfungstermine

DatumOrtBefähigungsnachweisAnmeldung
Bitte beachten:

Funkgeräte bei Funkprüfungen
Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht alle Funkgeräte bei allen Funkprüfungen zur Verfügung stehen. Sollten Sie ein spezielles Gerät benötigen, teilen Sie uns dies im Vorfeld der Prüfung bitte mit. Im Folgenden finden Sie die Funkgeräte, die durch den Prüfungsausschuss gestellt werden können. Diese sind regelmäßig am Prüfungsort Langenfeld vorhanden:

  • SRC/UBI
      ICOM M503 Controller DS100
      ICOM M505
      ICOM M423/M323
      ICOM M330
  • LRC
      SAILOR HC4500B (GW/KW)
      TANSAS TGS Simulator Ver. 8.5 (GW/KW und Satellitenfunk)

  • Formulare

    Hier finden Sie die Formulare und Anträge zu den angebotenen Befähigungsnachweisen.

    Berechnen Sie jetzt Ihre Prüfungsgebühren

    Zum Gebührenrechner

    Nebenkosten

    ZonePrüfungsortKosten
    1 z. B. Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Köln, Langenfeld7,14 €
    2 z. B. Bielefeld, Frankfurt, Mannheim, Winningen, Roermond/NL 13,09 €
    3 z. B. Stavoren/NL, Lelystad/NL, Lemmer/NL22,40 €

    Hinweis: Werden die Prüfungen für das SRC/LRC und das UBI am selben Tag und am selben Ort abgelegt, sind Nebenkosten nur einmal fällig.

    Häufig gestellte Fragen zu

    Kontakt

    Anschrift
    Prüfungsausschuss für amtliche
    Sportbootführerscheine
    und Funkzeugnisse
    Rhein-Ruhr
    Elisabeth-Selbert-Straße 19
    40764 Langenfeld

    Telefon: 02173 - 963 932 2
    Fax: 02173 - 963 932 3
    E-Mail: info@pruefungsausschuss-rhein-ruhr.org

    Leiter: Oliver Wiegand

    Sprechzeiten
    Dienstag - Donnerstag: 09:00 - 13:00 Uhr

    Bankverbindung
    IBAN: DE75 3507 0030 0309 5833 00
    Name: Deutsche Bank Duisburg
    BIC: DEUTDEDE350