Herzlich willkommen beim Prüfungsausschuss (PA) Bayern

Aktuelle Informationen zu Prüfungen

Das Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat in Abstimmung mit den beauftragten Verbänden DSV und DMYV die Durchführung von Prüfungen zugelassen, soweit die jeweils geltenden Verordnungen der zuständigen örtlichen Behörden dies für den jeweiligen Prüfungsort zulassen.
Nach aktuellem Stand vom 01.04.21 finden Prüfungen unter Beachtung strenger Hygieneregeln statt.


**********************************************************************************************

! Bitte unbedingt beachten: !

Anmeldungen zu Prüfungen bei Segel- und Motorbootschulen (beachten Sie die Hinweise unter dem Infobutto "i") können nur in Absprache mit diesen erfolgen!
Eine Teilnahme von "externen" Bewerbern ist nicht möglich!

**********************************************************************************************

Zur Zulassung für eine Prüfung muss der Antrag online übertragen werden und im Original per Briefpost mit den weiteren Unterlagen 10 Tage vor Prüfungstermin vollständig beim PA vorliegen.
Ebenso sind die Gebühren (siehe Gebührenrechner) 10 Tage vor Prüfung zu überweisen. Eine Rechnung wird nicht erstellt!
Erst nach Posteingang der unterschriebenen und vollständigen Originalunterlagen wird die Anmeldung gültig!
Das Posteingangsdatum ist für eine fristgerechte Anmeldung und Zulassung zur Prüfung entscheidend.

Bitte beachten Sie, dass bei SKS-, SRC-, LRC-, UBI- und FKN-Prüfungen Nebenkosten je nach Prüfungsort (5,80 € bzw. 7,90 €) zu begleichen sind.

Zur Anmeldung gehen Sie auf der Prüfungsliste auf Ihren gewünschten Termin und klicken den grünen Button "Onlineantrag" an. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und übertragen Sie die Daten an uns. Sie erhalten umgehend eine Antwort-Email mit einem pdf-Anhang zum Ausdrucken. Kontrollieren Sie Ihre eingegebenen Daten, unterschreiben Sie den Antrag und schicken Sie ihn mit den weiteren Unterlagen umgehend per Post zu (bitte kein Einschreiben verwenden).
Sie erhalten in der Woche der Prüfung noch eine Einladung per Email.

Anfragen zu Terminverschiebungen sind auch außerhalb der Bürozeiten von Montag bis Freitag unter 0160 98909058 möglich.

------------------------------------------------------------------------------

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Prüfung!


Kontakt

Prüfungsausschuss für amtliche
Sportbootführerscheine und
Funkzeugnisse Bayern
Bodenseestraße 18
81241 München

Telefon: 089 - 820 002 08
Fax: 089 - 820 004 41
E-Mail: info@pruefungsausschuss-bayern.org

Leiter: Hermann Baumgartner

Sprechzeiten
Montag, Dienstag und Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung
IBAN: DE17 2007 0000 0400 3315 05
Name: Deutsche Bank AG
BIC: DEUTDEHHXXX

Zuständig für Prüfungen in Oberbayern und Schwaben

Für Prüfungen in den Regierungsbezirken Ober-, Unter-, Mittelfranken, Oberpfalz und Niederbayern ist ab 01.01.2018 der Prüfungsausschuss Ausland/Bayern Nord zuständig.

Der PA Bayern nimmt Prüfungen für folgende Befähigungsnachweise ab:

Die Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Befähigungsnachweises.

Prüfungstermine

Datum Ort Befähigungsnachweis Anmeldung

Formulare

Hier finden Sie die Formulare und Anträge zu den angebotenen Befähigungsnachweisen.

Berechnen Sie jetzt Ihre Prüfungsgebühren

Zum Gebührenrechner

Nebenkosten

Zone Prüfungsort Kosten
1 Großraum München (S-Bahneinzugsgebiet) 5,80 €
2 Übriges Oberbayern, Niederbayern, Mittelfranken, Oberpfalz und Schwaben 7,90 €

Hinweis: Werden die Prüfungen für das SRC/LRC und das UBI am selben Tag und am selben Ort abgelegt, sind Nebenkosten nur einmal fällig.

Häufig gestellte Fragen zu

Kontakt

Anschrift
Prüfungsausschuss für amtliche
Sportbootführerscheine und
Funkzeugnisse Bayern
Bodenseestraße 18
81241 München

Telefon: 089 - 820 002 08
Fax: 089 - 820 004 41
E-Mail: info@pruefungsausschuss-bayern.org

Leiter: Hermann Baumgartner

Sprechzeiten
Montag, Dienstag und Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung
IBAN: DE17 2007 0000 0400 3315 05
Name: Deutsche Bank AG
BIC: DEUTDEHHXXX