Schnelleinstieg    Info    Prüfungstermine    Prüfungsausschüsse    Gebühren    Formulare und Vordrucke    Fachkundenachweis (FKN)    Umschreibung / Ersatz  

Anmeldung zur Prüfung

  • Die Anmeldung erfolgt bei einem der regionalen Prüfungsausschüsse.
  • Erforderliche Unterlagen wie
    • Zulassungsantrag
    • geforderte Nachweise
      (siehe Erläuterungen zu den einzelnen Führerscheinen und Funkzeugnissen)
    • Lichtbild und
    • Gebühren

    müssen bis spätestens 1 Woche vor der Prüfung beim Prüfungsausschuss eingehen - andernfalls ist eine Zulassung nicht möglich.

  • Für praktische Sportbootführerschein-Prüfungen muss ein geeignetes Prüfungsfahrzeug gestellt werden. Der Prüfungsausschuss verfügt über keine Prüfungsboote.
  • Für Funkprüfungen hält der Prüfungsausschuss entsprechende Funkanlagen vor. Eigene Funkanlagen können nach vorheriger Rücksprache mit dem Prüfungsausschuss und Begutachtung zur Prüfung zugelassen werden.

Weitere Informationen zur Prüfungsanmeldung erhalten Sie beim regionalen Prüfungsausschuss.